Skip to main content

Willkommen auf Kindermotorrad-elektro.de

Geschwindigkeit bei einem elektro Kindermotorrad erhöhen

Geschwindigkeit bei einem elektro Kindermotorrad erhöhen

Die meisten elektrischen Kindermotorräder sind mit einem 6V Elektromotor ausgestattet, einige Modelle sogar mit einem 12V Motor. Da die Geschwindigkeit bei Elektromotorrädern für Kinder nicht über die Schrittgeschwindigkeit hinaus geht, könnte man auf die Idee kommen die Kindermotorräder mit einem stärkeren Motor auszustatten, um so auch die Geschwindigkeit zu erhöhen.

Auf den gängigen Videoportalen und auch auf vielen Internetseiten gibt es dazu zahlreiche Anleitungen wie man die elektro Kindermotorräder frisiert. Wir können nur davon abraten, da die Gefahr eines Totalschadens durch Überhitzung oder sogar Brand viel zu groß ist. Auch dürfte die Garantie und Gewährleistung dadurch verfallen.

Elektrische Kindermotorräder sind nun einmal nur für eine geringe Geschwindigkeit ausgelegt, wen das zu langsam ist, dem sei der Umstieg auf ein benzinbetriebenes Kindermotorrad empfohlen.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *