Skip to main content

Willkommen auf Kindermotorrad-elektro.de

Kindermotorrad BMW

Wer hat als Kind nicht davon geträumt auf Papas Motorrad zu steigen und einfach davon zu fahren? Was in den 80er Jahren für Kinder definitiv nicht möglich war, können die Kinder von heute jederzeit erleben. Der Handel bietet unzählige elektrische Kindermotorräder in den unterschiedlichsten Ausführungen an.

Selbst für die ganz Kleinen gibt es heute schon Laufrad Motorräder im windschnittigen Design.
Die etwas älteren Kinder müssen auch nicht auf das Motorradfeeling verzichten, hier gibt es sogar detailgetreue Nachbauten großer Vorbilder, so auch von diversen BMW Motorrädern.

BMW Motorrad Geschichte

Das Unternehmen BMW wurde am 7. März 1916 als Bayerische Flugzeugwerke (BFW) in München gegründet und stellt seit 1923 Motorräder her. Erst 1928 wurden bei BMW Automobile hergestellt. Bis heute ist BMW der umsatzstärkste Großserienhersteller in Europa und wer hat nicht schon mal ein BMW Motorrad auf der Straße gesehen?

In den 80er Jahren hatte man das Gefühl, dass es ausschließlich BMW Motorräder in Deutschland gibt weil fast jeder damit gefahren ist oder am Wochenende stundenlang daran herumgeschraubt hat.

BMW lizensierte Kindermotorräder

Es gibt von sehr vielen Kindermotorradherstellern die von BMW lizensierte Motorräder für Kinder herstellen. So gibt es beispielsweise das BMW K1300S als detailgetreuer Nachbau im Fachhandel zu erwerben. Der sportliche Nachbau des Originals verfügt über Anfahrtsgeräusche, drei verschiedene Gänge mit einer Höchstgeschwindigkeit von 4,5 km/h. Zusätzlich zu den Motorengeräuschen können während der Fahrt noch Lieder abgespielt werden, die echtes Motorradfeeling aufkommen lassen.

Zwei Stützräder sorgen für die nötige Sicherheit, bei Bedarf können diese natürlich abmontiert werden.
Bei den BMW Kindermotorrädern sollte man als Eltern selbstverständlich auf das vom Hersteller angegebene Mindestalter achten, je nach Entwicklungsstand des Kindes unterliegen diese Angaben natürlichen Schwankungen in beide Richtungen.

Auch auf die maximale Traglast sollte man ein Auge werden, wiegt das Kind deutlich mehr als die empfohlene Traglast des Kindermotorrades, wird sich das Motorrad nicht flüssig fortbewegen. Auch wird hierbei der Motor extrem belastet, was sich negativ auf die Zeit der maximalen Fahrdauer auswirkt.

Kindermotorräder von BMW

Wir haben hier eine Auswahl an BMW Kindermotorrädern zusammengestellt, dabei sollte für jeden Geldbeutel was dabei sein. Mit den lizensierten Kindermotorrädern von BMW machen die Kinder ihre ersten Motorraderfahrungen, ein zusätzlicher Helm und Motorradkleidung sorgen zusätzlich für realen Fahrspaß.