Skip to main content

Willkommen auf Kindermotorrad-elektro.de

Homcom Kindermotorrad Quad – 52-0015

(4 / 5 bei 43 Stimmen)

74,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. Juni 2018 0:45
Hersteller
Alter
Geschlecht
Anzahl Räder
Produkttyp
Gewicht8 kg
Größe105 x 53 x 66 cm
Geschwindigkeit2 km/h
Fahrdauerkeine Herstellerangabe
Mit Stützrädern
BesonderheitenFunktionierende Hupe und Geräuscheffekte wie ein echter Motor

Homcom Kindermotorrad Quad – 52-0015

Das Homcom Kindermotorrad 52-0015 ist ein elektrisches Kindermotorrad und für Kinder ab 5 Jahren geeignet. Je nach Entwicklungsstand des Kindes können die Kleinen das Motorrad aber auch schon ab etwa drei Jahren benutzen. Es fährt mit einer Höchstgeschwindigkeit von 2 km/h und ist in grün und rot erhältlich.

Die durchaus realistischen Motorengeräusche und Lichteffekte bringen jede Menge Spielspaß und sorgen für ein richtiges Motorraderlebnis. Das Kindermotorrad ist 105 x 53 x 66 cm groß, hält einer Maximalbelsatung von 25kg stand und wiegt leer etwa 8kg.

Die Stützräder sorgen für ein sicheres Fahrerlebnis, so dass auch unerfahrene Motorradfahrer ihren Fahrspaß haben. Fühlt sich das später auf dem Motorrad etwas sicherer, kann man die Stützräder auch ohne Probleme entfernen, dazu müssen lediglich vier Schrauben gelöst werden.

Das elektro Kindermotorrad fährt durch Drücken des Knopfes am Lenker, gebremst wird durch Loslassen des Knopfes mit Hilfe der Motorbremse. Das Homcom Kindermotorrad 52-0015 besitzt einen Vorwärtsgang.

Technische Details

  • Ladergerät: 6V 500ma
  • Akku: 6v 4ah
  • Elektromotor: 6V 390#/ 13000RPM
  • Geschwindigkeit: 2km/h
  • Maximalbelastung: bis 25kg
  • Größe: 102 x 53 x 66cm
  • Gewicht: 8KG
  • Farbe: grün oder rot
  • Material: Plasktik
  • Leergewicht: 8kg

Zubehör und Lieferumfang

Fazit

Das Homcom Kindermotorrad Quad – 52-0015 ist für den Preis unschlagbar. Es sieht nicht nur cool aus, auch der Fahrspaß ist hier für die Kleinen garantiert. Realistische Geräusch und Lichteffekte sorgen für zusätzliches Motorradfeeling.

Die Stützrädern sind ebenfalls von Vorteil, da das Motorrad mit dem Entwicklungsstand des Kindes quasi mitwächst. Fühlt sich das Kind sicher, können die Stützräder ganz bequem und einfach demontiert werden.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


74,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. Juni 2018 0:45